Frauen-Netzwerk im ADFC Rheinland-Pfalz

 

Im September 2020 hat sich im ADFC Rheinland-Pfalz wie in vielen anderen Landesverbänden ein Frauennetzwerk gegründet. Wir treffen uns jeden 1. Donnerstag im Monat um 18.00 Uhr, bisher virtuell, aber in Zukunft sicher auch ab und zu in echt.

 

Aktive Frauen im ADFC
Sara Tsudome und Amelie Döres © ADFC

Wir besprechen viele Themen, wie die Aktivierung von Frauen im ADFC, Themen rund ums Radfahren mit Kindern, Teilnahme und Angebote für Stadtradeln oder Radtouren nur für Frauen. In der Planung ist auch ein „Schrauberkurs“ für Frauen.

Wir freuen uns über jede Frau, die sich einbringen möchte – denn in der Mitgliedschaft machen Frauen 50% aus, bei den Aktiven im Verband sind sie aber bisher nicht so präsent. Wir suchen euch, wenn ihr euch in der Verkehrspolitik engagieren möchtet – oder wenn ihr Radtouren planen und leiten wollt, oder gute Fotos macht, oder euch mit Zahlen auskennt – es gibt viele Möglichkeiten, aktiv zu werden! Und wer auch die Strategie für die nächsten Jahre mitbestimmen will, kandidiert für den Vorstand, entweder vor Ort oder im Landesverband. Mitarbeiten kann jede auch nur projekt- oder themenbezogen, je nachdem wie viel Zeit eingebracht werden kann. Es gibt viele Möglichkeiten im ADFC aktiv zu werden. Wir freuen uns über jedes Engagement, egal wie klein." so Amelie Döres, stellvertretende Vorsitzende des ADFC Rheinland-Pfalz.

Andreas Geers, Landesvorsitzender des ADFC Rheinland-Pfalz sagt: „Der ADFC ist ein Verband für alle Menschen, die mit dem Rad unterwegs sind – oder das Rad in Zukunft öfter nutzen wollen. Wir freuen uns besonders, wenn sich mehr Frauen engagieren und ihre Erfahrungen und Sichtweisen einbringen!“

Wer sich dafür interessiert, aktiv zu werden und besonders Fragen rund um Vorstandsarbeit hat, nimmt bitte  Kontakt auf mit Amelie Döres (Stellvertretende Vorsitzende im ADFC Mainz-Bingen und im Landesverband ADFC Rheinland-Pfalz), gerne auch per Telefon: 06131 69 31 31.

 


https://rlp.adfc.de/neuigkeit/frauen-netzwerk-im-adfc-rheinland-pfalz

Bleiben Sie in Kontakt