Kinder auf´s Rad - Kidical Mass in Landau

 

Am Sonntag, den 25. September 2022 findet im Rahmen bundesweiter Aktionstage in Landau eine „KIDICAL MASS“ statt.

 

Es handelt sich dabei um eine angemeldete Eltern-Kinder-Schüler*innen - Fahrrad-Demo. Ziel der Veranstaltung ist es, auf den Entwicklungs-Rückstand im Familien-, Kinder- und Ausbildungs- Radverkehr Landaus aufmerksam zu machen.

„Der ADFC mahnt sichere Radinfrastruktur und Freiräume für Kinder, Jugendliche und überhaupt im Ausbildungs-Stadtverkehr an. Wir unterstützen dabei ausdrücklich die derzeit laufenden und künftig geplanten Verbesserungsmaßnahmen der Stadtverwaltung“, sagt Simon Fischbach, Versammlungsleiter des ADFC.

Slogans wie „Mehr Platz für´s Rad“, „Angstfrei und selbständig zur Schule“ und „Schützt die schwächsten Verkehrsteilnehmer“ passen zu dieser Veranstaltung ebenso wie die Forderung nach mehr sicheren Querungshilfen und Ertüchtigung der Hauptstraßen für den Radverkehr. „Wir unterstützen ausdrücklich die jungen Elterninitiativen in Mörlheim und Landau Süd.“ betont Michael Schindler für den ADFC.

Aufgerufen zur Demonstration sind Familien & Freunde, ob Null oder 99 Jahre. Insbesondere Kinder und Jugendliche sind eingeladen, zusammen mit ihren Eltern und/oder Großeltern über die Straßen der Stadt als große, sichtbare Gruppe zu rollen. Die Strecke wird von der Verkehrspolizei gesichert.

Ausgangspunkt ist in Landau der alte Messplatz am neuen Mini-Kreisel.

Wir starten am
Sonntag, den 25. Mai 2022, 15:00 Uhr.

Die Veranstaltung endet 17:00 Uhr im Südpark, dem Landesgartenschaugelände.

 


https://rlp.adfc.de/pressemitteilung/kinder-aufs-rad-kidical-mass-in-landau-1

Bleiben Sie in Kontakt