Die Europäische Mobilitätswoche im Westerwaldkreis

 

Der Westerwaldkreis beteiligt sich in diesem Jahr vom 16. bis zum 22. September an der Europäischen Mobilitätswoche.

 

Der Auftakt fand am 17. September im Stöffelpark in Enspel statt. Unter der Überschrift „Mobilität im ländlichen Raum“ begann die Veranstaltung mit Vorträgen aus dem Zweckverband Schienenpersonennahverkehr, dem größten privaten Nahverkehrsunternehmen aus Siegen, dem ADAC Bereich Verkehr und Technik und dem Ingenieurbüro Sweco aus Koblenz.
Der Landesverband des ADFC war ebenfalls eingeladen und konnte sich davon überzeugen, dass der Westerwaldkreis sich auch auf eine Zukunft mit deutlich mehr Radverkehr vorbereitet. So wird zur Zeit ein Radverkehrskonzept für den Kreis entwickelt, dass die zukünftige Alltagsradsituation deutlich verbessern kann. Weitere Veranstaltungen in der Woche sind: Pedelec Fahrer-Training und auch geführte Radtouren.
Das Radverkehrskonzept soll bis 2022 stehen, die Umsetzung folgt in den nächsten Jahren. Der Klimaschutzmanager des Westerwaldkreises sorgt damit für deine deutliche Aufwertung der Nutzung des Fahrrads im ländlichen Raum los.

Andreas Geers September 2021

 

Verwandte Themen

Kidical Mass 2022

Die Kidical Mass ist eine weltweite Bewegung, die mit Fahrraddemos vor allem den Jüngsten eine Stimme verschafft. Sie…

Radtouren in Rheinland-Pfalz starten wieder

Lange war es dem ADFC nicht möglich Touren anzubieten. Jetzt kann es in einigen Gebieten von Rheinland-Pfalz wieder…

Bewegungspaar-Tour in Rheinland-Pfalz

Die Landesinitiative „Rheinland-Pfalz Land in Bewegung“ möchte auch in der Corona-Zeit einen Beitrag

zu einem aktiven…

Mit dem Rad zur Arbeit

Der Grundgedanke der Aktion war einfach: Wer mit dem Rad zur Arbeit fährt, tut etwas für seine Gesundheit und schont die…

Mapathon-Ergebnisse der Stadt Mainz überreicht

Im Rahmen des Projekts Mapathon wurde für die Stadt Mainz in Zusammenarbeit mit über 120 Radfahrer*innen der Stadt und…

Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz: Forderungen des ADFC

Mehr Platz fürs Rad

 

In den Städten fahren immer mehr Menschen Fahrrad – aber nach wie vor bleibt der städtische Raum…

Mit dem Rad zur Arbeit

Die jährliche Aktion von AOK und ADFC geht in die nächste Runde. Auch Fahrten rund ums Home-Office zählen.

https://rlp.adfc.de/artikel/die-europaeische-mobilitaetswoche-im-westerwaldkreis

Bleiben Sie in Kontakt